skip to content

Therapiemethoden bei Sprachentwicklungsstörungen

Folgende Therapiemethoden finden u.a. in unserer Praxis Anwendung:

  • Therapieansatz nach Zollinger „Die Entdeckung der Sprache“
  • Kontextoptimierung
  • Patholinguistische Therapie
  • Konlab (Sprachförderansatz nach Penner)
  • P.O.P.T.
  • Zyklischer Therapieansatz nach Hodson & Paden
  • Neurofunktions!therapie nach Rogge (NF!T)
  • Taktkin
  • Assoziationsmethode
  • Klassische Artikulationstherapie
  • Myofunktionelle Therapie nach Kittel und „Grums“
  • KIDS
  • Lidcombe-Programm

 
Sollten Sie noch unsicher sein, ob Ihr Kind Logopädie benötigt, können Sie sich auf der Website des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie ausführlicher über den Verlauf der Sprachentwicklung informieren (http://www.dbl-ev.de) oder die Offene Sprechstunde im LiZ  besuchen (freitags 13:00 –14:00 Uhr).

Die Behandlung

Jeden Freitag von 13:00 bis 14:00 Uhr findet eine offene Sprechstunde statt, zu der ich Sie herzlich einladen möchte.